Schulpartnerschaften

Durch eine Schulpartnerschaft mit einer Schule aus einem Land des Südens wird Globales Lernen für Kinder und Jugendliche besonders anschaulich, spannend und lebensnah. Deshalb ist ein wesentlicher Baustein unserer Arbeit, internationale und interkulturelle Kontakte mit Partner/innen aus den Ländern des Südens möglich zu machen, durch die das Lernen über globale Zusammenhänge und in globalen Beziehungen stattfinden kann.

Wir haben Ihnen hier eine Liste an Schulen aufgeführt, die bereits seit Jahren erfolgreiche Schulpartnerschaften pflegen und deren Austausch für beide Seiten eine Möglichkeit bietet, durch den Kontakt der Schüler/innen - aber auch der Lehrer/innen - Freundschaften zu schließen, gemeinsame Projekte zu veranstalten und von den jeweils anderen Perspektiven zu profitieren.

Gerne untertützt und berät Sie zu diesem Thema:

Herr Kafalo Sekongo
EPIZ Reutlingen
Eine-Welt-Fachpromotor
Internationale Bildungspartnerschaften
kafalo.sekongo@epiz.de