Bildungsangebote

Angebote

FAIR-Kleidungs-Koffer

Der Koffer beinhaltet Materialien zur sozialen, kulturellen, ökologischen und globalen Bedeutung von Mode und Textilien. Der Koffer besteht aus zwei Teilen: 1. Aktionskoffer „Jeansparcours“: Auf 20 Infotafeln aus Stoff wird die textile Kette von der Baumwolle bis zur Hose dargestellt. Die Tafeln enthalten Bilder und Texte. An einzelnen Stationen gibt es zusätzliche Materialien zur Veranschaulichung, zur Reflexion, Diskussion und Interaktion. 2. Begleitkoffer: Dieser enthält wichtige Hintergrundinfos zu einzelnen Schwerpunkten des Themas sowie vielfältige Anregungen zur Weiterarbeit.
  • Anbieter
  • EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
  • Wörthstr. 17
  • 72764 Reutlingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

3-4 Stunden

Info

Bei Bedarf wird der Medienkoffer verschickt. Bei Interesse eines begleitenden Referenten kontaktieren Sie den Ansprechpartner. Der FAIR-Kleidungskoffer kann auch in Verbindung mit dem Workshop 'Kleiderwelten' gebucht werden, der von ReferentInnen des Programms Bildung trifft Entwicklung angeboten wird.

SDGs

  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Weniger Ungleichheit
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • Massnahmen zum Klimaschutz
« Zurück