Bildungsangebote

Angebote

Fußball und Fairplay

Fußball und interkulturelles Miteinander stehen im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Für uns eine gute Gelegenheit sich anhand des Themas Fußball gemeinsam mit der Vielfalt an Lebenswelten insbesondere von Mädchen und Jungen, hier und in anderen Regionen der Welt zu befassen. Hierbei wollen wir der Frage nachgehen, in welcher Weise ein faires Miteinander im Sport uns zugleich Vorbild in unseren sozialen Beziehungen im Alltag sein kann. Mit unseren Workshopangeboten laden wir Kinder und Jugendliche herzlich dazu ein, sich anhand interaktiver Methoden, spielerisch und altersspezifisch mit Fragen zu "Fußballwelten und Fair Play" zu befassen und vielfältige Einblicke in das Thema zu gewinnen.
  • Anbieter
  • EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
  • Wörthstr. 17
  • 72764 Reutlingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Uhrzeit

als Workshop (2,5-3 Stunden) oder als Projekttag (5-6 Stunden)

Info

Der Workshop wird von einer Referentin des Programms Bildung trifft Entwicklung (BtE) geleitet. BtE-ReferentInnen sind RückkehrerInnen aus der Entwicklungszusammenarbeit, die authentische Erfahrungen in das Bildungsangebot einbringen können. Frau Waldt war von 2005-2007 für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED) in Sambia als Beraterin für Jugendorganisationen. Die Workshops finden im Globalen Klassenzimmer in Reutlingen oder in Ihrer Einrichtung/Schule statt.

SDGs

  • Keine Armut
  • Geschlechtergleichheit
  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
« Zurück