Bildungsangebote

Angebote

Das NABU-Biosphärenmobil

Das NABU-Biosphärenmobil ist an Wochenenden als mobiles Umweltinformationszentrum auf Märkten, Messen und Festen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb unterwegs. Unter der Woche kommt es an Schulen. Erlebnis, Entdeckerfreude, Forschertätigkeit und nicht zuletzt Spaß stehen auch für die Schülerinnen und Schüler beim Einsatz im Vordergrund. Ein Einsatz des Mobils kann in den laufenden Unterricht eingebaut werden. Aber auch für den Einsatz an Projekttagen oder für Schullandheimaufenthalte eignet sich das Angebot hervorragend. Das NABU-Biosphärenmobil kommt für mindestens drei Stunden auf den Pausenhof einer Schule. Eine Einheit umfasst 1,5 Stunden. Für eine Klasse bietet sich ein Einsatz mit zwei Einheiten an. Alternativ kann aber auch ein Einsatz für zwei Klassen à 1,5 Stunden gebucht werden. Themen: Geologie und Landschaft, Wald und Waldnutzung, Streuobstwiesen, Wacholderheiden und Schäferei, Landwirschaft und Getreide, (erneuerbare) Energien
  • Anbieter
  • NABU-Landesverband Baden-Württemberg e.V.
  • Tübinger Str. 15
  • 70178 Stuttgart

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Uhrzeit

mind. 2 x 1,5 Stunden

SDGs

  • Bezahlbare und saubere Energie
  • Industrie, Invormation und Infrastruktur
  • Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land
« Zurück