Bildungsangebote

Angebote

Saubere Kleidung? Unser Kleiderkonsum und die weltweite Bekleidungsindustrie

Woher kommt die Kleidung die wir jeden Tag tragen? Wie und unter welchen Bedingungen wird sie hergestellt? Gemeinsam erkunden wir die Hintergründe der globalen Bekleidungsindustrie, den ökologischen Folgen unseres Konsums und wie unsere Kaufentscheidung mit dem Leben und der Gesundheit anderer Menschen zu tun hat. Dabei beleuchten wir konkrete Handlungsmöglichkeiten, die wir als Konsument_innen in Deutschland haben, um zu einem nachhaltigen und gerechten Zusammenleben beizutragen.
  • Anbieter
  • Weltladen El Mundo, Schorndorf
  • Gottlieb-Daimler-Str. 18
  • 73614 Schorndorf

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

2 Schulstunden

Info

Veranstaltung findet in unserem Globalen Klassenzimmer in Schorndorf statt. Referentin: Mareike Scherer, Bildungsreferentin des Weltladen El Mundo

SDGs

  • Keine Armut
  • Kein Hunger
  • Gesundheit und Wohlergehen
  • Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • Massnahmen zum Klimaschutz
  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land
  • Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
« Zurück