Bildungsangebote

Angebote

Alltag in Togo

Der Workshop wird von einem Referenten des Programms Bildung trifft Entwicklung (BtE) geleitet. BtE-ReferentInnen sind RückkehrerInnen aus der Entwicklungszusammenarbeit, die authentische Erfahrungen in das Bildungsangebot einbringen können. Claude Koffi Keil ist geboren und aufgewachsen in Togo. Zwischen 1990 und 1998 war er mit verschiedenen Internationalen Freiwilligen-/Friedensdienst-Organisationen in Togo tätig. Seit 1998 lebt Claude Keil in Deutschland. Seit 2009 ist er Referent für BtE.
  • Anbieter
  • EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
  • Wörthstr. 17
  • 72764 Reutlingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt

Uhrzeit

flexibel

Info

Der Workshop wird von einem Referenten des Programms Bildung trifft Entwicklung (BtE) geleitet. BtE-ReferentInnen sind RückkehrerInnen aus der Entwicklungszusammenarbeit, die authentische Erfahrungen in das Bildungsangebot einbringen können. Claude Koffi Keil ist geboren und aufgewachsen in Togo. Zwischen 1990 und 1998 war er mit verschiedenen Internationalen Freiwilligen-/Friedensdienst-Organisationen in Togo tätig. Seit 1998 lebt Claude Keil in Deutschland. Seit 2009 ist er Referent für BtE.

SDGs

  • Hochwertige Bildung
« Zurück