Bildungsangebote

Angebote

Impulstag - Lernen im Freien

Beim "Impulstag - Lernen im Freien" handelt es sich um eine Multiplikatorenveranstaltung. Zielgruppe sind Lehrer, Erzieherinnen, Wanderführer, Natur- und Landschaftsführer und alle Akteure, die mit Kinder- und Jugendgruppen draußen unterwegs sein möchten. Bei Wandertagen mit Schulklassen können viele Themen der nachhaltigen Entwicklung vor Ort vermittelt und erlebbar gemacht werden. Gemeinsame Naturerlebnisse stärken die Teamfähigkeit, ermöglichen Partizipation und interkulturelles Lernen und fördern die Kondition. Beim Impulstag Lernen im Freien - erhalten Lehrer und Erzieher praktische Tipps zur Organisation und Durchführung von Schulwandertagen. Dazu gehören das Arbeiten mit Karte, Kompass und GPS-Gerät genau so wie erlebnispädagogische Elemente sowie viele praktische Ideen, wie wir Schülern beim Thema BNE auf die Sprünge helfen können, z.B. Mobilität, Klimawandel, Biodiversität usw.
  • Anbieter
  • Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg
  • Hospitalstr. 21 B
  • 70174 Stuttgart

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Uhrzeit

mind. 6 Zeitstunden

Info

Unsere Referenten kommen gerne zu Ihnen.

SDGs

  • Gesundheit und Wohlergehen
  • Massnahmen zum Klimaschutz
  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land
« Zurück