Bildungsangebote

Angebote

Klimahelden

Klimawandel, Energiewende, Nachhaltigkeit – was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, haben bereits über 1.000 SchülerInnen in Mannheim verstanden. Insgesamt 63 Klassen haben am Projekt „Klimahelden“ im Schuljahr 2014/15 teilgenommen. Warum ändert sich das Klima? Welchen Einfluss haben wir darauf? Wie kann jeder von uns etwas dagegen tun? Fragen, denen die SchülerInnen gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der Klimaschutzagentur im Rahmen von sieben verschiedenen Workshops nachgehen. Dabei erfahren sie, welchen Einfluss unsere Energie-, Ernährungs-, Konsum- und Mobilitätsgewohnheiten auf das Klima hat. Zudem lernen sie die Alternativen für eine nachhaltige Lebensweise kennen und entwickeln Ideen für mehr Klimaschutz an ihrer Schule. Die Workshops können sowohl einzeln als auch in Kombination, für einzele Unterrichtseinheiten oder Projekttage/-wochen gebucht werden. Die Themen werden im Sinne der BNE interdisziplär behandelt, die Methoden sind interaktiv und partizipativ ausgelegt.
  • Anbieter
  • Klimaschutzagentur Mannheim gGmbH
  • D2, 5-8
  • 68159 Mannheim

Ort

D2, 5-8
68159 Mannheim

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

Min. 2 UE

Info

Klimaschutzagentur Mannheim erhält bundesweite Auszeichnung Mit dem Siegel „Werkstatt N“ zeichnet der Rat für Nachhaltige Entwicklung jedes Jahr besonders zukunftsweisende Initiativen aus. 2015 wurde die Klimaschutzagentur Mannheim mit ihrem Projekt „Klimahelden“ und dem dazugehörigen Wettbewerb „Heldentaten für das Klima“ mit dem begehrten Qualitätssiegel prämiert.

SDGs

  • Keine Armut
  • Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
  • Bezahlbare und saubere Energie
  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Industrie, Invormation und Infrastruktur
  • Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • Massnahmen zum Klimaschutz
  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land
« Zurück