Bildungsangebote

Angebote

Menschenrechtsverletzungen an KindersoldatInnen

• Einführung in Geschichte und Aktivitäten von ai und in die UN-Kinderrechts-Konventionen von 1989 basiered auf der Würde des Kindes • Aufzeigen der Diskrepanz zwischen ethischem Anspruch und brutaler Wirklichkeit in der Kinderrechts-Frage • Vorlesen einzelner KindersoldatInnen-Schicksale – Vertiefung mit einem Lückentext durch die SchülerInnen • Unterstützen des Gelernten durch Anschauungsmaterial wie der SWR-Dokumentarfilm über den Coltanabbau im Kongo: „Zu reich für den Frieden?“ • Bewusst machen, dass der „Handy-Schrott“ möglichst nicht im Schuhkasten zu Hause landen sollte
  • Anbieter
  • Globales Klassenzimmer Friedrichshafen
  • Schanzstr. 4
  • 88045 Friedrichshafen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt
  • Prävention und Gesundheitsförderung

Uhrzeit

2UE

Info

Materialien und Technik (von der Schule zur Verfügung zu stellen) •DVD-Player und Beamer für Kurzfilm •Overheadprojektor •Kopien (Kopiervorlage wird gestellt)

SDGs

  • Keine Armut
  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
« Zurück