Bildungsangebote

Angebote

Das Mango-Projekt von PREDA – Hilfe und Therapie für Gefängniskinder und Kinderprostituierte auf den Philippinen

PREDA ist eine philippinische Menschenrechts- und Fairhandelsorganisation, die seit über 30 Jahren im Kampf gegen Kinderprostitution aktiv ist. Der irische Missionspriester Shay Cullen gründete mit PREDA ein Therapiezentrum für sexuell missbrauchte Mädchen, setzt sich ein für Gefängniskinder und unterstützt und betreut Mangobauern, um über den Fairen Handel die Armut zu bekämpfen. Vorstellung des Projekts mit einer PowerPointPräsentation, Diskussion und Fragen.
  • Anbieter
  • Globales Klassenzimmer Friedrichshafen
  • Schanzstr. 4
  • 88045 Friedrichshafen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt
  • Prävention und Gesundheitsförderung

Uhrzeit

2UE

SDGs

  • Keine Armut
  • Kein Hunger
  • Hochwertige Bildung
« Zurück