Bildungsangebote

Angebote

Ich und die Anderen

Globalisierung bedeutet, dass die Welt zusammenwächst – Stereotype, Vorurteile und Diskriminierung sind da nicht hilfreich. Im Workshop reflektieren Schüler/innen über die Bedeutung von Kultur und verstehen die Tragweite von Begriffen wie Ethnozentrismus, Vorurteil und Rassismus. Mit verschiedenen Methoden stärken wir unser Bewusstsein für die Frage, wer wir sind und inwiefern wir uns von „den anderen“ unterscheiden: Welche Bilder haben wir eigentlich im Kopf, wenn wir von „den anderen“ sprechen? Wie sind diese Bilder entstanden? Und welche Macht haben sie in unserer Gesellschaft und weltweit? Ziel ist es, die eigenen Denkmuster besser zu verstehen und Elemente interkultureller Kommunikation zu erproben, die für ein friedliches gesellschaftliches Zusammenleben von Bedeutung sind.
  • Anbieter
  • Globales Klassenzimmer Heidelberg
  • Willy-Brandt-Platz 5
  • 69115 Heidelberg

Ort

Willy-Brandt-Platz 5
69115 Heidelberg

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt

Uhrzeit

3h

SDGs

  • Hochwertige Bildung
  • Geschlechtergleichheit
« Zurück