Bildungsangebote

Angebote

Schnäppchenjagd weiter denken!

Was hat es mit der Naturfaser Baumwolle auf sich? Welche Schritte durchläuft eine Jeans im Laufe ihrer Produktion? Und warum sind T-Shirts zu Schnäppchenpreisen zu haben? Interaktiv begeben sich Schüler/innen auf die globale Spurensuche unserer Textilien. Dabei nehmen sie je nach Altersstufe verschiedene Themenschwerpunkte in den Blick: Klassen der Stufen 3 bis 6 beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Herausforderungen in der Baumwollproduktion. Ab der 7. Klasse rücken die Arbeitsbedingungen der gesamten globalen Textilkette in den Blick. Zentraler Bestandteil jedes Workshops ist die Frage, was jede/r Einzelne von uns auf dem Weg zu einem ökologisch und sozial fairen Kleiderschrank tun kann.
  • Anbieter
  • Globales Klassenzimmer Heidelberg
  • Willy-Brandt-Platz 5
  • 69115 Heidelberg

Ort

Willy-Brandt-Platz 5
69115 Heidelberg

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

1,5-3h

SDGs

  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
« Zurück