Bildungsangebote

Angebote

Stromspar- Unterricht an Schulen

Die Energieagentur Regio Freiburg bietet die Möglichkeit an den unterschiedlichsten Schulen der Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald sowie in der Stadt Freiburg beim Projekt "Stromspar-Unterricht in Schulen" teilzunehmen. Wir unterrichten Schüler ab der 3. Klasse bis hin zur Oberstufe. Bei dem Projekt wird Schülerinnen und Schülern im Rahmen eines Unterrichtsbesuchs Wissen zu den Themen Stromverbrauch und dessen Ermittlung, Stromsparen, ggf. Heizenergieeinsparung, Beleuchtungstechnik und Klimaschutz vermittelt. Das Land Baden-Württemberg fördert dieses Projekt im Rahmen des Programms Klimaschutz Plus zu 100 Prozent. D. h. es entstehen keine Kosten für die Schulen und Schulträger. Die Energieagentur kümmert sich um die Absprache mit der Lehrerin / dem Lehrer, die Vorbereitung plus Durchführung der Unterrichtseinheiten und stellt sämtliche Unterrichtsmaterialien sowie die Strommessgeräte zur Verfügung.
  • Anbieter
  • Energieagentur Regio Freiburg
  • Emmy-Noether-Str. 2
  • 79110 Freiburg

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

2 Doppelstunden (4 Schulstunden)

Info

Wir besuchen Ihre Klassen in den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald sowie in der Stadt Freiburg. Nähere Infos zum Projekt und das Anmeldeformular finden Sie unter "Web-Adresse", siehe rechts unter Anbieter.

SDGs

  • Bezahlbare und saubere Energie
  • Massnahmen zum Klimaschutz
« Zurück