Bildungsangebote

Angebote

Ökologische Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung - was genau bedeutet eigentlich Bio?

Was macht ein Biobauer anders als sein konventionell arbeitender Kollege? Wie schafft er es dabei, Boden, Wasser, Klima und Artenvielfalt zu schützen? Warum sind Bio-Hühner viel glücklicher und gesünder und was bedeutet ein geschlossener Betriebskreislauf? Wir wollen diese und andere Fragen gemeinsam beantworten, uns durch den Siegel-Dschungel kämpfen und herausfinden, warum die biologische Landwirtschaft entgegen aller Kritik die Welt ernähren kann.
  • Anbieter
  • EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
  • Wörthstr. 17
  • 72764 Reutlingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

mind. 2,5h

Info

bundesweit

SDGs

  • Kein Hunger
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
« Zurück