Bildungsangebote

Angebote

Geschlechterrollen im Wandel: Bilder und Realitäten der Frau im Islam

„Die islamische“ Frau gibt es nicht - genauso wenig wie „die Deutsche“. Um zu erkunden wie Sozialisierung Mädchen und Frauen prägt, reflektieren die Teilnehmenden ihre Kenntnissen und Erfahrungen mit eigenen Rollenprägungen. Diese setzen sie in Beziehung zu Beispielen von Frauen aus der islamischen Welt (vorwiegend Nordafrika und Naher Osten). Die Teilnehmenden diskutieren über das Frau-Sein in islamisch geprägten Ländern und in Deutschland. Lernziele: Inhaltlich/Fachlich: Geschlechterrollen im Zusammenhang mit Sozialisation. Sozial: Perspektivenwechsel, Analysefähigkeit, Akzeptanz der Vielfältigkeit und Andersartigkeit, Abbau von Vorurteilen und Angst vor dem Fremden
  • Anbieter
  • EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
  • Wörthstr. 17
  • 72764 Reutlingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt
  • Medienbildung

Uhrzeit

2*90-120min

Info

Bundesweit

SDGs

  • Geschlechtergleichheit
« Zurück