Bildungsangebote

Angebote

Schokolade macht glücklich?

Im Workshop haben Schüler_innen Gelegenheit, diesen Fragen mit allen Sinnen nachzugehen. Wir finden heraus, dass der weltweite Kakaohandel seinen Ursprung im Kolonialismus hat. In einem Rollenspiel beschäftigen wir uns mit den Arbeitsbedingungen und Welthandelsstrukturen, die die Schokoladenproduktion heute kennzeichnen. Wir lernen den Fairen Handel als eine Alternative kennen und erarbeiten weitere Möglichkeiten, aktiv zu werden!
  • Anbieter
  • Globales Klassenzimmer Stuttgart
  • Charlottenplatz 17
  • 70173 Stuttgart

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

mind. 1,5h

SDGs

  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
« Zurück