Suche eingrenzen

Format
Zielgruppen
Leitperspektive
Themenbezug
Umkreis-Suche
Volltextsuche
Neue Suche

 

        Kartensuche

Wilde Möhre und Schaumzikade

Wilde Möhre und Schaumzikade

Nirgendwo ist der Artenreichtum faszinierender und anschaulicher als in der Wiese. Sie beheimatet bis zu 500 Pflanzen- und Tierarten. Schülerinnen und Schüler entdecken und erleben verschiedene Tier- und Pflanzenarten und entwickeln im Plenum gemeinsam Ideen, wie man die erkundeten und andere gefährdete Arten schützen kann.
* Artenvielfalt erkennen und bestimmen
* Erforschen eines Quadratmeters Wiese im Vergleich zu einem Quadratmeter Rasen
* Eingewanderte Arten (Neophyten und Neozoen) und ihre Auswirkung auf das Ökosystem kennenlernen
* Kräutermännchen gestalten, Wildblumensamen sammeln (je nach Jahreszeit)

Zielgruppe Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Format Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Zeitbedarf 1,5h
Verfügbarkeit ganzjährig
Ort 79110 Freiburg,
Kosten 2€/Teilnehmer
Info Klasse 1-6
Gefördert durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg
2.00 € / Teilnehmer
Anmeldung unbedingt erforderlich!

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

Anbieter
Ökostation Freiburg Ökostation Freiburg
Kontakt
Tel.: 0761-892333
Fax: 0761-807520
E-Mail Web