Suche eingrenzen

Format
Zielgruppen
Leitperspektive
Themenbezug
Umkreis-Suche
Volltextsuche
Neue Suche

 

        Kartensuche

Wanderausstellung "So kocht die Welt"

Die Ausstellung
• will auf „ansehnliche“ Weise informieren und zum Nachdenken anregen über weltweite Zusammenhänge, Chancen
und Risiken der Globalisierung und insbesondere die Welternährungssituation und zugehörige Lösungsansätze,
• zeigt Beispiele, die Mut machen, sich selbst für die Menschenrechte einzusetzen, insbesondere für das Grundrecht
auf ausreichende und gesunde Ernährung,
• erleichtert die Vermittlung des Themas „Welternährung“,
• bietet die Möglichkeit, schnell und unkompliziert vorstrukturiertes Material für die entwicklungspolitische
Bildungsarbeit einzusetzen,
• enthält ein Quiz, das zur vertieften Auseinandersetzung mit den Themen der Ausstellung anregt,
• enthält Literatur und Medien zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht und zur Projektarbeit.
Struktur und Elemente der Ausstellung:
1. Gedeckter Tisch- ein Esstisch mit geistiger Kost
2. „Food fo(u)r thought“- Filmdoku
3. Leseecke
4. Fahnen
5. "Runder Tisch"- Diksussionsforum
6. DED-Plakate (3)
7. Fotogaleri

Zielgruppe Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Format Medien Medien
Zeitbedarf UE
Verfügbarkeit ganzjährig
Ort Baden-Württemberg
Kosten Ausleihgebühr: 40€ + Transportkosten
Info

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i
  • Prävention und Gesundheitsförderung i

SDGs

image
Anbieter
EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V. EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
Kontakt
E-Mail