Suche eingrenzen

Format
Zielgruppen
Leitperspektive
Themenbezug
Umkreis-Suche
Volltextsuche
Neue Suche

 

        Kartensuche

Klimahelden

Klimawandel, Energiewende, Nachhaltigkeit – was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, haben bereits über 1.000 SchülerInnen in Mannheim verstanden. Insgesamt 63 Klassen haben am Projekt „Klimahelden“ im Schuljahr 2014/15 teilgenommen. Warum ändert sich das Klima? Welchen Einfluss haben wir darauf? Wie kann jeder von uns etwas dagegen tun? Fragen, denen die SchülerInnen gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der Klimaschutzagentur im Rahmen von sieben verschiedenen Workshops nachgehen. Dabei erfahren sie, welchen Einfluss unsere Energie-, Ernährungs-, Konsum- und Mobilitätsgewohnheiten auf das Klima hat. Zudem lernen sie die Alternativen für eine nachhaltige Lebensweise kennen und entwickeln Ideen für mehr Klimaschutz an ihrer Schule.

Die Workshops können sowohl einzeln als auch in Kombination, für einzele Unterrichtseinheiten oder Projekttage/-wochen gebucht werden. Die Themen werden im Sinne der BNE interdisziplär behandelt, die Methoden sind interaktiv und partizipativ ausgelegt.

Zielgruppe Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Format Projekt Projekt
Zeitbedarf Min. 2 UE
Verfügbarkeit Im Laufe des ganzen Schuljahres
Ort 68159 Mannheim, D2, 5-7
Kosten Kostenfrei für alle Mannheimer Schulen
Info Klimaschutzagentur Mannheim erhält bundesweite Auszeichnung
Mit dem Siegel „Werkstatt N“ zeichnet der Rat für Nachhaltige Entwicklung jedes Jahr besonders zukunftsweisende Initiativen aus. 2015 wurde die Klimaschutzagentur Mannheim mit ihrem Projekt „Klimahelden“ und dem dazugehörigen Wettbewerb „Heldentaten für das Klima“ mit dem begehrten Qualitätssiegel prämiert.

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

Anbieter
Klimaschutzagentur Mannheim gGmbH Klimaschutzagentur Mannheim gGmbH
Kontakt
Caroline Golly
Tel.: 0621 - 862 484 10
E-Mail
Web-Adresse