Suche eingrenzen

Format
Zielgruppen
Leitperspektive
Themenbezug
Umkreis-Suche
Volltextsuche
Neue Suche

 

        Kartensuche

Frieden in Kolumbien – Geschichte und neue Herausforderungen

Ende 2016 wurde in Kolumbien Friede zwischen den Guerilla und der Regierung geschlossen. Damit fand einer der längsten sozialen Konflikte der Welt endlich sein Ende. Jetzt ist es wichtig alles zu rekapitulieren und nicht zu vergessen, wie dieser Konflikt überhaupt entstand, wie viele Opfer er forderte und vor allem welche Lehren daraus gezogen werden können, um die Wiederholung solch eines Konfliktes zukünftig zu verhindern. Und die wirkliche Herausforderung beginnt erst jetzt: der Postkonflikt.

Zielgruppe Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Format Referent/in Referent/in
Zeitbedarf flexibel
Verfügbarkeit ganzjährig
Ort Baden-Württemberg
Kosten
Info Bundesweit

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i

SDGs

Anbieter
EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V. EPiZ Entwicklungspädagog. Informationszentrum Reutlingen im Arbeitskreis Eine Welt e.V.
Kontakt
Tel.: 07121-491060
Fax: 07121-491102
E-Mail Web