Bildungsangebote

Angebote

Zukunftswerkstätten

Die SEZ veranstaltet gemeinsam mit den Regierungspräsidien Seminare für Schüler-Lehrer-Teams der Sekundarstufe. Die Teilnehmer erarbeiten mit der Methode der Zukunftswerkstatt Themen der Nachhaltigkeit und des Globalen Lernens. Dabei geht es um das Reflektieren des eigenen Lebensstils vor dem Hintergrund der Globalisierung sowie um das Erkennen von nachhaltigen Handlungsmöglichkeiten in Schule und Alltag. In drei verschiedenen Phasen wird der Frage nachgegangen, wie auch die eigene Schule Verantwortung in einer globalisierten Welt übernehmen kann, beispielsweise durch spannende Projekte wie Aktionstage, Schulfeste oder eine Schulpartnerschaft.
  • Anbieter
  • Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)
  • Werastraße 24
  • 70182 Stuttgart

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt
  • Medienbildung
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

1-1,5tägige Seminare

SDGs

  • Keine Armut
  • Kein Hunger
  • Weniger Ungleichheit
  • Massnahmen zum Klimaschutz
  • Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
« Zurück