Bildungsangebote

Angebote

Verwendung von Holz

Im Zentrum stehen die Waldfunktionen. Neben der Schutz- und Erholungsfunktion wird vor allem die Nutzfunktion betont. Diese Funktionen entspechen den Nachhaltigkeitsdimensionen Ökologie, Soziales und Ökonomie. Letztere soll im Zentrum stehen. Was bringt der Wald uns Menschen? Wie nutzen wir den Rohstoff Holz? Das sog. Cluster Forst und Holz ist in Deutschland mit 1,3 Mio Beschäftigten einer der wichtigsten Arbeitgeber. Kinder sollen im Wald erleben, dass Holz ein wunderbarer und vielfältig nutzbarer Rohstoff ist und uns vom Wald natürlich und selbstverständlich geboten wird. Kinder entdecken Holz und dessen Verwendungsmöglichkeiten. Von einfachen Bastelarbeiten (z.B. Pfeil und Bogen, Löffel brennen, ...) bis zu anspruchsvollen Konstruktionen (z.B. Hochsitz, Hütten, ...) können nach den Bedürfnissen unterschiedliche, individuell abgestimmte Angebote gemacht werden. Der direkte Umgang mit Bäumen und Holz bietet Erfahrungen und Erlebnisse.
  • Anbieter
  • Haus des Waldes, Stuttgart
  • Königsträßle 74
  • 70597 Stuttgart-Degerloch

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Verbraucherbildung

Uhrzeit

gewöhnlich 3 Stunden, jedoch kürz- und ausbaubar.

Info

Aktivitäten im Wald. Die Kinder erleben die Natur ganz direkt und hautnah. Der Wald wird mit seinen Bäumen, den Rohstofflieferanten, erkundet. Sinnliche Erfahrungen und direktes Naturerleben stehen im Zentrum.

SDGs

  • Bezahlbare und saubere Energie
  • Menschenwürdige Arbeit und Witschaftswachstum
  • Nachhaltige/r Konsum und Produktion
  • Massnahmen zum Klimaschutz
  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land
« Zurück