Bildungsangebote

Angebote

Vögel des Waldes

Einige der wichtigsten Vertreter der Waldvögel und deren spezifische Verhaltensweisen werden kennengelernt. Warum hat der Waldkauz einen trichterförmigen Federnkranz um die Augen? Wer ist der Zimmermann des Waldes? Wer nistet wo und frisst was? Sind die Nistkästen gerade bewohnt? Diese und viele andere Fragen werden im Wald untersucht, gemeinsam beantwortet und mithilfe von Spielen, Pirschpfadtieren und anderen Aktionen für den Einzelnen erfahrbar gemacht. Abhängig von der Jahreszeit können dabei Schwerpunkte gelegt werden, beispielsweise auf die Anpassung der Vögel an ihren Lebensraum, das Brutverhalten, die Überwinterungsstrategien und die Ernährung. Die Methoden und die Herangehensweise werden im Voraus gemeinsam abgesprochen und dann an die jeweilige Altersgruppe angepasst.
  • Anbieter
  • Haus des Waldes, Stuttgart
  • Königsträßle 74
  • 70597 Stuttgart-Degerloch

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Uhrzeit

3 Stunden, jedoch individuell abstimmbar

Info

Altersgemäß werden individuelle an der Zielgruppe orientierte Programme abgesprochen.

SDGs

  • Leben unter Wasser
  • Leben an Land
« Zurück