Suche eingrenzen

Format
Zielgruppen
Leitperspektive
Themenbezug
Umkreis-Suche
Volltextsuche
Neue Suche
Dies ist eine Auswahl von Bildungsangeboten in Baden-Württemberg. Sie können auch regionale und weitere Angebote durch die Auswahlmöglichkeiten auf der linken Seite suchen.
Bei weiteren Fragen oder Problemen unterstützt Sie unser Team gerne unter : kompass(at)epiz.de

Angebote

Migration, also das Verlassen der Heimat und Neubeginn in einem fremden Land, gibt es seitdem es die Menschheit gibt. Heute leben mehr als 150 Millionen Menschen weltweit in einem Land, das nicht ihre ursprüngliche Heimat ist. Die Gründe sind vielfältig: Krieg, Gewalt, Armut, Korruption, fehlende Sicherheit, knappe Nahrungsmittel, Wasserknappheit. Viele Migrantinnen und Migranten machen sich auf den Weg mit einem Traum von einem besseren Leben. Einige Migranten wollen nur für kurze Zeit an einem fremden Ort bleiben, andere für mehrere Jahre oder gar den Rest ihres Lebens. Wir beschäftigen uns mit den Ursachen von Flucht und Migration in den Herkunftsländern. mehr...

Lernort Lernort
Ort: 74523 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i

SDGs

image

Woher kommt unsere Kleidung und wie wird sie produziert? Wie können wir beim Produzieren, Vermarkten und Konsumieren – hier und anderswo – gemeinsam Zukunft gestalten? Mit vielfältigen und interaktiven Methoden erkunden wir die Funktionsweisen der Produktionsindustrie, was das mit uns zu tun hat, sowie Möglichkeiten eines nachhaltigen Textilkonsums. Dabei wollen wir anhand anschaulicher Materialien die eigene Verantwortung als Konsumenten beleuchten und konkrete Handlungsmöglichkeiten kennenlernen und entwickeln. mehr...

Lernort Lernort
Ort: 74523 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

Ein Projekt vom energieZENTRUM Wolpertshausen, gefördert vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Wie wird Strom erzeugt? Wodurch entsteht eigentlich der unnötige Stromverbrauch von Elektrogeräten? Wir untersuchen ganz praktisch den Stromverbrauch von Haushalts- und anderen elektrischen Geräten im Schulhaus. In einer Selbstlernphase messen die Schülerinnen und Schüler zu Hause ihren Stromverbrauch. Wir werten dann die gesammelten Daten aus und zeigen einfache Lösungen, wie unnötig verbrauchte Energie und die damit verbundenen Kosten vermieden werden können. In Grundschulklassen wird zudem das Thema Strom und Sicherheit behandelt. Wir testen gemeinsam, welche Gegenstände Strom leiten. Außerdem wird vermittelt, was beim Umgang mit Strom beachtet werden muss. mehr...

Referent/in Referent/in
Ort: 74523 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

Ein Projekt vom energieZENTRUM Wolpertshausen, gefördert vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.Was hat eigentlich unsere Ernährung mit Klimaschutz zu tun? Viel! Denn unsere Lebensmittel werden oft bei hohem Energie- und Wassereinsatz produziert, über lange Strecken zu uns transportiert und landen dann nicht selten auf dem Müll. Wir stellen Fragen: Warum sind regionale Lebensmittel gut für das Klima? Warum brauchen tierische Lebensmittel mehr Platz als pflanzliche? Im Anschluss setzen wir das Gelernte bei einem gemeinsamen Klimafrühstück in die Praxis um. mehr...

Referent/in Referent/in
Ort: 74523 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

Vor über 50 Jahren wurde die Städtepartnerschaft zwischen Schwäbisch Hall und Epinal besiegelt. Inzwischen sind 4 weitere Partnerstädte in Europa und eine in der Türkei dazu gekommen. Warum hat die Stadt Schwäbisch Hall diese Partnerstädte und wie können wir diese Partnerschaften nutzen? Gibt es Möglichkeiten die Städte und das Leben der jungen Menschen in anderen Ländern kennen zu lernen und vielleicht auch mit ihnen in Kontakt zu kommen? Und was hat das alles mit einem friedlichen Europa zu tun. Gemeinsam können wir uns auf eine Reise durch Europa begeben, die Partnerstädte besuchen und etwas über die Geschichte und die Menschen erfahren. mehr...

Referent/in Referent/in
Ort: 74523 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i

SDGs

image

Feldtage, Pflanz- und Ernteaktionstage und Projekttage zur Ökokiste mehr...

Lernort Lernort
Projekt Projekt
Ort: 74547 Künzelsau

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Prävention und Gesundheitsförderung i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

Der Chat findet im direkten Kontakt mit einer Klasse oder einer Einzelperson aus Asien, Afrika oder Lateinamerika statt, die aus ihrem Alltag heraus über Themen wie Migration, Flucht, Wasser, Ernährung oder nachhaltigen Konsum berichten kann. Die Chat-Partner berichten von ihrem Alltag und persönlichen Erfahrungen. Grundkenntnisse in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch oder Russisch reichen meist aus. Technische Voraussetzung ist der Zugang der Klasse zu einem oder mehreren Computern mit Internetanschluss. Chats sind in verschiedenen Formen möglich: zum Beispiel als Live-Videoübertragung, Austausch von Videobotschaften aber auch direkt über E-Mail. mehr...

Referent/in Referent/in
Ort: 75423 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

FAIR Macht Schule! Woher kommen die Produkte, die wir tagtäglich konsumieren? Wie wirkt sich unser Konsum in anderen Teilen der Welt aus? Achten Unternehmen darauf, dass ihre Produkte unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen hergestellt werden? An den zwei Aktionstagen behandeln Jugendliche Themen wie nachhaltiger Konsum, fairer Handel, Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen sowie kommunale Beschaffung. In einer Stadtrallye treten sie mit verschiedenen öffentlichen und privaten Akteuren in Dialog und erfahren in der Weltwerkstatt mehr über die Beschaffungspraxis ihrer Kommune. mehr...

Referent/in Referent/in
Ort: 75423 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

Politische, kulturelle und insbesondere soziale Bedingungen unterscheiden sich in Kommunen des globalen Südens wesentlich von den uns vertrauten gesellschaftlichen Gegebenheiten in Deutschland. Oft ist uns nicht bewusst, wie wir mit scheinbar kleinen und alltäglichen Entscheidungen globalen Einfluss ausüben. Im Planspiel „Südsicht“ schlüpfen die Jugendlichen in die Rolle von Politikern einer Kommune im globalen Süden und sind herausgefordert, vorgegebene klimapolitische Problemstellung zu lösen. mehr...

Lernort Lernort
Ort: 75423 Schwäbisch Hall

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

6 altersdifferenzierte Theaterstücke zu den Themen: "Fairer Handel", Kinderrechte, Kinderarbeit, Straßenkinder, Wasser, Freundschaft mit Fremden uvm, Gespräche und Begleitmaterial. mehr...

Lernort Lernort
Ort: 76137 Karlsruhe

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i

SDGs

image
Seite 29 von 46