Suche eingrenzen

Format
Zielgruppen
Leitperspektive
Themenbezug
Umkreis-Suche
Volltextsuche
Neue Suche

Agenda 2021

Eine Einführung wird Hindernisse auf dem Weg in unsere Eine Welt wie etwa Natur- und Umweltzerstörung, Menschenrechtsverletzungen und Ungerechtigkeit aufzeigen

In der Gruppenarbeit (Agenten-Büros)erfolgt arbeitsgleich

* die Suche von Indizien zu obiger Thematik (folierte Bilder auf dem Projektgelände)

* der Aufbau der Sammlungen im „Agenten-Büro“ und dem Zentraltisch

* die Suche nach den Verursachern (Bildmaterial) der betreffenden Umweltschäden, Menschenrechtsverletzungen… und der Aufbau am didaktischen Gitter.

Die Verursacher können gesucht werden unter den Aspekten: persönliches Fehlverhalten im häuslichen Umfeld (Konsumkritik), politisches Fehlverhalten (Systemkritik), falsche Grundeinstellung (Wertwelt).

Die Verursacher werden durch Rotschnüre mit den Indizien-Bildern auf dem Zentraltisch verbunden

* die Suche nach den Agenda 21-orientierten Gegenspielern durch Befestigung am didaktischen Gitter

Es schließt sich die Ermittlung der besten Agenten-Büros an.

Zielgruppe Sekundarstufe I
Format Lernort Lernort
Lernort Bauernhof Lernort Bauernhof
Zeitbedarf 4-6h
Verfügbarkeit ganzjahrig
Ort 76646 Bruchsal,
Kosten 15,- pro Person
Info

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

Anbieter
Projekte Garten Heubühl Projekte Garten Heubühl
Kontakt
E-Mail Web