POEMA - Armut und Umwelt in Amazonien e.V. (Vors. Gerd Rathgeb)

Wir sind ein Verein, der mit Vorträgen und Rundbriefen auf die Situation in Amazonien aufmerksam macht und Projekte finanziert. Schwerpunkte sind: Waldzerstörung, Indigene, Großprojekte (Belo Monte) Wasserversorgung, Energieproblematik und Gesundheitsversorgung bei Indios und Kleinbauern in Para und Amapa. Wir arbeiten ehrenamtlich und unsere Mittel für die Projekte kommen ausschliesslich von Spenden.
POEMA - Armut und Umwelt in Amazonien e.V. (Vors. Gerd Rathgeb)
Karl-Pfaff-Str. 38 A
70597 Stuttgart
Tel.: 0711/63396161
E-Mail

Angebote dieses Veranstalters

Es wird der Zusammenhang von Waldzerstörung und Armut hergestellt, über Ursachen der Zerstörung berichtet und der Frage nachgegangen, was wir hier mit der Zerstörung zu tun haben. mehr...

Referent/in Referent/in
Projekt Projekt
Ort: Baden-Württemberg

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i

SDGs

image