Naturschutzzentrum Bad Wurzach

Das Wurzacher Ried ist mit 1812 ha eines der größten und bedeutendsten Naturschutzgebiete des Landes Baden Württemberg. Das Naturschutzzentrum Bad Wurzach betreut diese seit 1989 mit dem "Europadiplom" ausgezeichnete, einzigartige Moorlandschaft und koordiniert im Auftrag der Bezirksstelle für Naturschutz und Landschaftspflege Tübingen sämtliche Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen. Neben der Öffentlichkeitsarbeit, dem wissenschaftlichen Monitoring und Überwachung sind dies vornehmlich Maßnahmen zur Renaturierung, Landschaftspflege und Besucherlenkung.
Naturschutzzentrum Bad Wurzach
Naturschutzzentrum Bad Wurzach
Rosengarten 1
88410 Bad Wurzach
Tel.:
E-Mail Web-Adresse

Angebote dieses Veranstalters

In der Erlebnisausstellung MOOR EXTREM im Naturschutzzentrum wird zunächst die Entstehung eines Moores besprochen. In der anschließenden Exkursion in das Wurzacher Ried werden verschiedene Moorlebensräume (Niedermoor, Hochmoor, Moorwald, Feuchtwiese) vorgestellt und jeweils typische Pflanzen bestimmt. Auf einer Riedwiese werden Kleintiere gesammelt und anschließend im Naturschutzzentrum selbstständig mit dem Binokular bestimmt, gezeichnet und gemeinsam ausgewertet. Leitfaden für "Lebensraum Moor" ist ein Arbeitsheft, das alle behandelten Themen enthält. Das "Moor-Arbeitsheft" ist gleichzeitig eine Handreichung für die Nachbereitung in der Schule. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Medien Medien
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

In einem Teich werden Wasserpflanzen bestimmt und Wassertiere gesammelt. Im Naturschutzzentrum werden die Tiere von den Schülern bestimmt, die Ergebnisse gemeinsam ausgewertet und im "Teich-Arbeitsheft" festgehalten. Dadurch erhalten Schüler einen Einblick in die Tierwelt eines Stillgewässers. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Medien Medien
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

Nach einer Einführung in den Lebensraum Wiese im Naturschutzzentrum werden bei einer anschließenden Forschungsreise auf eine Wiese Pflanzen und Tiere entdeckt. Die Wiesenexpedition kann zwischen drei und sechs Stunden dauern. Die Ergebnisse werden in einem "Wiesen-Arbeitsheft" festgehalten. Dadurch erhalten Schüler einen Einblick in die vielfältigen Beziehungen der Lebensgemeinschaft Wiese. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Medien Medien
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

Für das Überleben in der kalten Jahreszeit haben die Lebewesen die unterschiedlichsten Strategien entwickelt: Auswandern, wie die Zugvögel, die Zeit verschlafen, wie die Murmeltiere, oder einfach Durchhalten. Dies alles erfordert tiefgreifende Veränderungen im Verhalten und im Stoffwechsel. Bei dieser Veranstaltung wird gemeinsam erarbeitet wie sich Tiere und Pflanzen auf den Winter vorbereiten und diesen überdauern. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

Bei einer Exkursion in das Wurzacher Ried wird das Ökosystem Moor vorgestellt. Dabei wird auch auf historische und aktuelle Nutzungsformen eingegangen und erläutert, wie diese sich auf das Ökosystem Moor auswirken und welche Maßnahmen zum Schutz der Moore sich daraus ableiten. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

In der Erlebnisausstellung MOOR EXTREM im Naturschutzzentrum wird die Entstehung eines Moores besprochen. Bei dem anschließenden Gang ins Wurzacher Ried werden verschiedene Moorlebensräume (Niedermoor, Hochmoor, Moorwald, Feuchtwiese) vorgestellt und jeweils typische Pflanzen und Tiere besprochen. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

Beim Besuch der multimedialen Erlebnisausstellung erhalten die Schüler Arbeitsunterlagen die mit Hilfe des Erlebten und Gelernten aus der Ausstellung bearbeitet werden können. Dabei erhalten sie viele Informationen zum Lebensraum Moor, Moore und Klimaschutz und Biodiversität. mehr...

Lernort Lernort
Medien Medien
Ort: 88410 Bad Wurzach

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image