Grüne Werkstatt am Botanischen Garten der Universität Tübingen

Die “Grüne Werkstatt” ist eine Bildungseinrichtung am Botanischen Garten, die botanische und ökologische Themen vor allem für Schulklassen, aber auch andere Gruppen anschaulich und erlebnisorientiert anbietet. Hauptziel der Grünen Werkstatt ist es, Kindern und Jugendlichen heimische und ferne Naturräume der Erde und ökologische Zusammenhänge näher zu bringen und deren Natur- und Umweltbewusstsein zu schärfen. So kann die Grüne Werkstatt einen wichtigen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten. Die Grüne Werkstatt bietet: • am Bildungsplan orientierte Angebote (Biologie, Geographie), z.B. „Forschungsreise in den tropischen Regenwald“ • Begreifen von ökologischen und globalen Zusammenhängen durch Experimentieren • Erleben von Pflanzenvielfalt mit allen Sinnen • didaktisch und pädagogisch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Grüne Werkstatt am Botanischen Garten der Universität Tübingen
Hartmeyerstr. 123
72076 Tübingen
Tel.: 07071/29-76161
E-Mail

Angebote dieses Veranstalters

Stationenlernen zur Ökologie und Diversität des Tropischen Regenwaldes mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Projekt Projekt
Ort: 72076 Tübingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

In Experimenten werden Anpassungen von Pflanzen an Standorte mit unterschiedlicher Wasserverfügbarkeit untersucht. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Projekt Projekt
Ort: 72076 Tübingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i

SDGs

image

Der Lebensraum Wüste mit vielen Pflanzen wird anschaulich vorgestellt. mehr...

Referent/in Referent/in
Lernort Lernort
Projekt Projekt
Ort: 72076 Tübingen

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image