DEAB - Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.

Der DEAB (Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.) ist das Landesnetzwerk der Weltläden, Eine Welt-Initiativen, entwicklungspolitische Organisationen und Netzwerke in Baden-Württemberg.Gegründet wurde er 1975 und hat derzeit rund 130 Mitgliedsgruppen. Zentrale Aufgaben des DEABs sind die Förderung seiner Mitglieder durch Information, Vernetzung, Fortbildung und die politische Vertretung ihrer Anliegen. Ein Schwerpunkt ist die Förderung des Fairen Handels und die Arbeit der Weltläden durch die Fairhandelsberatung durch Fortbildungen deren MitarbeiterInnen, regionale Vernetzungstreffen und Beratung bei Veränderungsprozessen im Weltladen. Ein weiterer aktueller Schwerpunkt sind eine nachhaltige öffentliche Beschaffung, nachhaltiger Konsum und Lebensstil und die Unterstützung des Globalen Lernens. Mit Konferenzen, Tagungen und Seminaren greift der DEAB die Themen landesweit immer wieder auf. Mit der SüdZeit, dem Eine Welt Journal Baden-Württemberg, bringt der DEAB im Land und darüber hinaus entwicklungspolitische Themen auf die Tagesordnung. Der DEAB ist Mitglied im Verband Entwicklungspolitik Deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) und in der Arbeitsgemeinschaft der Eine-Welt-Landesnetzwerke Deutschland (AGL) und engagiert sich im Netzwerk Nachhaltigkeit lernen in Baden-Württemberg und des Landesarbeitskreis Schule für Eine Welt - BW. Weitere aktuelle Informationen finden sich auf der Homepage www.deab.de.
DEAB - Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V.
Vogelsangstr. 62
70197 Stuttgart
Tel.: 0711-66487360
E-Mail

Angebote dieses Veranstalters

Hier erfahren Sie mehr über Herkunft, Akteure und Grundsätze des Fairen Handels. mehr...

Referent/in Referent/in
Projekt Projekt
Ort: Baden-Württemberg

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image

Aktionstage für Schulklassen in Baden-Württemberg rund um Sozial- und Umweltstandards - Ein fächer- und schulartübergreifendes Angebot des Globalen Lernens ab Klasse 8 mehr...

Referent/in Referent/in
Projekt Projekt
Ort: 70197 Stuttgart

Leitperspektiven

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) i
  • Verbraucherbildung i

SDGs

image